Modische Maskerade

Ein großes Geschenk macht Nesrin Hasan den Kindern und Jugendlichen des AJHZ. Sie überraschte mit 40 selbst genähten Masken in den verschiedensten Mustern, die sie dem St. Vinzenz e.V. schenkte.

Die gelernte Designerin, die in ihrem Geschäft JOJO an der Oskar-Hofmann-Strasse hochwertige Brautkleider und Abendmode entwirft,  nähte in der Corona-Zeit zahllose Schutzmasken und beschenkte Schulen und Einrichtungen damit.

Ein herzliches Dankeschön an Nesrin Hasan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.